CRIOLLOS

Der Criollo ist sowohl eine in Argentinien entstandene Pferderasse, die dann richtig Criollo definitivo heißt, als auch ein in Südamerika und in der Karibik heimischer Pferdetyp oder Schlag, der eigentlich immer als Criollo mestizo bzw. Mestizo bezeichnet werden sollte, um ihn vom „reinrassigen“ oder „eingetragenen“ Rassepferd zu unterscheiden.

Der Criollo ist ein kompaktes, mittelgroßes Pferd von großer Typvarianz. Er hat einen mittelgroßen, keilförmigen Kopf mit geradem bis leicht konvexem Profil, freundlichen Augen und kräftigen Ganaschen. Die Gänge sind praktisch und nicht extrem raumgreifend, aber Ausdauer und Trittsicherheit sind überragend. 

Criollo1
Crillo3
Criollo2
Criollo6
Criollo4
Criollo5
Titelfoto